Betterov

Betterov

Betterov

28. April

Concert

Aus der Pandemie heraus seine Karriere zu starten, ist eh schon kein Leichtes. Diese aber auch noch als gefeierter Live-Act ins Rollen zu bringen, ist eine wahre Meisterleistung. Genau das ist Manuel Bittorf alias Betterov gelungen. Schon lange bevor Mitte Oktober endlich sein Debütalbum „Olympia“ veröffentlicht wurde, waren einzelne Club- und Festivalgigs von ihm bestens besucht. Sein „Betterov & Friends“- Abend im Hamburger Michel war für viele das Highlight des Reeperbahn Festivals.

Sein Album wurde direkt auf Platz fünf der Albumcharts katapultiert. „Olympia“ hat die hohen Erwartungen locker erfüllt: Neben den schon bekannten Hits wie „Dussmann“ und „Bring Mich Nach Hause“, beweisen neue Stücke wie „Böller aus Polen“ und der Titeltrack, dass sein Songwriting, sein Sound, seine Stimme und sein Storytelling einzigartig bleiben. Und das, obwohl man die Einflüsse deutlich heraushört: britischer Post-Punk, New Wave, der große Bruce Springsteen. Aber all das eben ganz selbstverständlich ins Deutsche übertragen.